Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Anwender und öffentliche Auftraggeber. Alle angegebenen Preise gelten zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.
Im Rahmen der Nutzung unserer Website werden von uns und Dritten cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung

×

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

 

Bühnendächer

cast Bühnendächer - erfolgreich auf dem Markt - mit vielen durchdachten Details. Als feste Institution sind wir in der Branche einer der größten Zulieferer für Bühnendächer und Traversenkonstruktionen.

Von unseren Kunden nehmen wir Anregungen auf, analysieren die Anwendungen, berücksichtigen die Anforderungen in der Bühnentechnik und stellen uns mit unserem Engineering und der Fertigung wichtiger Komponenten den Herausforderungen der Branche.

Neben vielen namhaften anderen Vertriebsmarken liefern wir unter der Marke fiRSTstage Lösungen und Produkte mit eigenem Engineering aus unserer Fertigung. Ein gutes Beispiel für diese „Custom-Made“- Lösungen sind die hier dargestellten cast ARCstage II und castAMBOstage Bühnendächer und ihre Erweiterungen. Geboren aus der Idee, mit möglichst vielen Standardelementen ein Bühnendach zu konzipieren, stellen wir Ihnen hier eine Baureihe von professionellen Bühnenüberdachungen als praxisnahe Lösung vor, bei der Sie als Anwender einen maximalen Nutzen erreichen.

Die cast ARCstage II ist ein Rundbogendach, welches seit der Markteinführung im Jahr 2006 durch die variable Baugrößen von 6 x 4 bis hin zu 10 x 11 m für mächtiges Aufsehen gesorgt hat. Dieses modular aufgebaute und erweiterbare Bühnendach besteht aus Standard-Traversen der Prolyte H30V-Serie und einigen wenigen fiRSTstage-Elementen.

Merkmale der cast Bühnendächer
• Kurze Auf- und Abbauzeiten
• Kompakte Abmaße, geringes Ladevolumen und geringes Eigengewicht der Komponenten.
• Einfache Montage durch Verwendung der konischen Verbindungssysteme.
• Maximale Sicherheit für Techniker und Publikum, alle Systeme entsprechen den geltenden Vorschriften.
• Ausgezeichnete Rentabilität, da die verwendeten Standard-Traversen unabhängig von den Dachkonstruktionen auch einzeln benutzt werden können.
• Anwenderfreundlich, unterschiedliche Aufbaugrößen sind mit dem gleichen Baukasten-Konzept zu erstellen.
• Optisch ansprechende Konstruktion, die für das Publikum besten Einblick auf die Bühne ermöglicht.

Angehängt finden Sie unsere beiden Bühnendachkataloge mit viel Detailinformationen zu Abplansystemen, Kragarmanbindung,Traufenüberlappung, Layher-Anbindung, Toweranschlagpunkten und Erdnagel-Ballastierung.

Gern begleiten wir Ihr Projekt von Anfang an. Bitte sprechen Sie uns an.

Anwendungsbeispiele

 

In absteigender Reihenfolge

1-20 von 32

Seite:
  1. 1
  2. 2

In absteigender Reihenfolge

1-20 von 32

Seite:
  1. 1
  2. 2
Loading...
Back to Top