Netzwerk-Knoten für Deutschlands größte Arbeitswelt-Ausstellung

Seit Jahren werden Präsentationen, Ausstellungen und Shows immer aufwendiger, der Besucher verlangt nach modernster Unterhaltung. Die DASA (Bundesanstalt f. Arbeitsschutz u. Arbeitsmedizin) ist Deutschlands größte Arbeitswelt Ausstellung mit Erlebnissen rund um die Welt der Arbeit: gestern, heute und morgen. Besucher lernen LKW-Fahren im Simulator, baggern mit einem Mini-Bagger im Kies oder bestaunen einen alten Stahlofen, der beim Anschmeißen so laut wie ein Düsenjet ist. Nano Technologie ist auch ein Ausstellungsgebiet der DASA, und hier kommt ELC Netzwerktechnik von cast aus Hagen zum Einsatz.

elc showSTORE XLan

Wie ein Raumschiff mutet der blau schimmernde Raum an: Im Zentrum steht das virtuelle Labor eines Krebsforschers. Er blickt mit Hilfe moderner bildgebender Verfahren auf die kleinsten Partikel des Universums. Mit Hilfe eines Rastertunnelmikroskops können Forscher Oberflächen wie Landkarten lesen. Ein Mitmach-Objekt lässt das Publikum nachempfinden, nach welchem Prinzip es funktioniert. Die Wandgestaltung greift lichtmikroskopische Aufnahmen von Zellen auf, und erhebt sie nahezu zum Kunstwerk. Erschaffen haben sie Forscher des Dortmunder Max-Planck-Instituts für molekulare Forschung. Ergebnisse der Initiative "nano4women" sind ebenfalls Teil der Präsentation, bei der die Arbeit der Nano-Forscherinnen gewürdigt wird.

Für die Gestaltung der Licht- und Ausstellungseffekte in diesem Raum wird der „showSTORE XLAN“ von ELC, ein erweiterter DMX -Controller, der Aufnahme und Wiedergabe von DMX Daten wie ein Tonbandgerät kann, eingesetzt. Alle Daten für die Beleuchtung Veränderungen , Überblendungen und Effekte verteilt auf bis zu 4 DMX Universen (2048 Kanäle), können für 24 Stunden in Echtzeit auf 4 GB Flash-Speicher für die genaue Wiedergabe aufgezeichnet werden. Die Beleuchtungsdaten von bis zu 99 Shows können über Ethernet und / oder XLR-Ausgänge wiedergegeben werden. Die showSTORE XLAN ist voll programmierbar und ist mit ELC dmXLAN Software kompatibel. Sie ist ideal für die Automatisierung von größeren Standalone -Shows, wie z.B. Einzelhandels-und Ausstellungsdisplays , darunter sich bewegenden Lichteffekte. In der Arbeitswelt von Heute hängen zwischen 50.000 und 100.000 Arbeitsplätze von der Nanotechnologie ab. Ein wichtiges Themenfeld also und Grund genug für die DASA auf professionelle Technik von cast aus Hagen zu setzen.