cast workshops 2017


Nix verpassen - jetzt anmelden

Motor School, Bühnendachworkshops und mehr - wir haben uns für 2018 viel vorgenommen! Hier finden Sie eine Übersicht über alle Workshoptermine in diesem und im kommenden Jahr.

 

Alle Workshops im Überblick


 

30.10.2018 cast VariLite School

Norddeutschland

Geräteklassen: VL1000/1100 VL3000

• Aufbau und Funktion der einzelnen Geräte
• Unterschiede zu Vorgängermodellen bzw. Nachfolgermodellen
• Wartung und Pflege an den Geräten
• Umrüst- bzw. Nachrüstoptionen

Ort: FachWerk - Professional Training, Heinser Weg 9, 21406 Melbeck
Referent: Sven Siller (cast)
Seminargebühr: 195,- Euro zzgl. MwSt. pro Tag und Person , Anmeldung über FachWerk


Onlineanmeldung über Fachwerk


 

14.11.2018 Motor School
DGUV Vorschriften und Prüfungsgrundlagen im Sinne der UVV
Die cast Motor School richtet sich an Techniker und Anwender von Stagemaker Elektrokettenzüge. Das Seminar gibt einen Überblick über rechtlichen Rahmenbedingungen, fachgerechten Handhabung sowie Prüfung und Wartung von Stagemaker Elektrokettenzügen D8 und D8+. Der Teilnehmer erlernt im Theorie und Praxisteil den allgemeinen Aufbau von Stagemaker SR 2/5/10/25 Elektrokettenzügen.

WICHTIG: Bitte Sicherheitsschuhe mitbringen! (Pflicht für die Teilnahme am Seminar)

Ort: cast C.ADOLPH & RST DISTRIBUTION GmbH, Kabeler Str. 54a, D-58099 Hagen
Beginn: 9:00 Uhr
Ende: 16:30 Uhr
Referent: Torsten Simsch (cast)
Seminargebühr: 195,00 Euro zzgl. MwSt. je Teilnehmer. Wir senden Ihnen nach Anmeldung eine Rechnung über die Seminargebühr zu.
Onlineanmeldung

 


 

30.01.2019 Prolyte Campus

Wiederkehrende Prüfungen bei Traversen
Im Rahmen der cast Prolyte Campus Initiative findet am 30.01.2019 bei der Firma cast C. Adolph & RST Distribution Gmbh in Hagen ein eintägiges und kostenfreies Seminar mit dem Titel „Wiederkehrende Prüfungen bei Traversen“ statt. Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmer und Arbeitnehmer, welche in der Praxis mit Prolyte Traversen arbeiten und diese einer jährlichen Prüfung unterziehen wollen.

Das Seminar befasst sich neben der aktuellen Regelgebung auf diesem Gebiet speziell mit den Punkten Prüfungsumfang, Prüfungskriterien und Ablegereife von Traversen. Matthias Möller von der Firma Prolyte zeigt an Hand von Praxisbeispielen entsprechende Prüfungsmethoden und informiert auch über den Schutz vor Schäden verursachenden Einflüssen sowie die Dokumentation der Prüfungen.

Beginn: 10:00 Uhr
Ende: ca. 16:00 Uhr
Ort: cast in Hagen
Dozent: Matthias Möller (Prolyte)

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Das Seminar ist kostenfrei.
Onlineanmeldung