Bühnen&LichtGestalten 2018

 

Die Bühnen&LichtGestalten 2018 sind zurück! Freuen Sie sich mit uns auf spannende Vorträge, bekannte Referenten und jede Menge Networking. #BLG18

Ort: Rohrmeisterei Schwerte
Ruhrstraße 20
58239 Schwerte

Datum: 11.10.2018
Doors open: 09.00 Uhr
Ende: offen

Die Veranstaltung ist kostenlos. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Anmeldung, das einige Vorträge zeitgleich in verschiedenen Räumlichkeiten stattfinden.

 Jetzt Anmelden

 



IHR BLG PROGRAMM



Stephan AueModeration über den Tag: Stephan Aue
Stephan Aue ist seit 20 Jahren als Lichtdesigner tätig, seit mehr als 10 Jahren bei der AMBION GMBH, und betreut am liebsten Konzerte und Tourneen. Sein Designlabel ‚the nineteenth Artist‘ repräsentiert seine Arbeit als Licht- und Bühnendesigner. Für uns moderiert er an diesem Tag die Bühnen&LichtGestalten-Veranstaltung.




9.00 Uhr Kaffe & Cookies


10.00 Uhr Begrüßung



Hubert Eckart10.10 Uhr | Hubert Eckart: Vision Future - Augmented reality in der Veranstaltungstechnik von Morgen
Visionäre Gedanken zur Augmented Reality in der Event-Technologie. Ein kurzweiliger und unterhaltsamer Einstieg, der uns Allen einen Einblick in mögliche technische Umsetzungen gibt.

Hubert Eckart ist Geschätsführer der DTHG und war von 1990 – 2003 Intendant und Operndirektor an verschiedenen Theatern.





Ralf Stroetmann11.00 Uhr | Ralf Stroetmann: Gefährdungsbeurteilungen
Gefährdungsbeurteilung – So geht’s. Was ist eine GBU, Warum brauche ich sie, wie gehe ich dabei vor?

Ralf Stroetmann – Meister für Veranstaltungstechnik, Fachkraft für Arbeitssicherheit und SiGeKo – unterstützt Veranstalter und Behörden in Fragen der Besucher- und Arbeitssicherheit.





Rolf Wenzel11.00 Uhr | Rolf Wenzel: How to Handle Music&Musicans
Musik, Musiker und Lichtdesign - eine Kombination, die nicht automatisch zueinander passt. Von Ausarbeitungen, Befindlichkeiten und vor allem: Zuhören.

Der gebürtige Rheinländer ist seit 1990 im Business. Gründer des Chaoscenter in Duisburg mit internationalem Klientel. Set Design, Show Konzepte sowie Messestand Design gehören mit zum Portfolio

 



Christian Götz12.00 Uhr | Christian Götz: Dynamisches Verhalten vonElektrokettenzügen
Keine Bewegung ohne dynamische Kräfte. Christian Götz erläutert Einflussfaktoren und dynamische Vorgänge während des Hubvorgangs eines Riggs und erklärt praxisnah die Ursachen für Lastverschiebungen bei statisch unbestimmten Systemen.

Christian Götz ist Projektingenieur bei der statico Ingenieurgesellschaft mbH aus Münster und Fachmann für Elektrokettenzug- und Traversensysteme.




Günter Jäckle12.00 Uhr | Günter Jäckle: Udos Geheimrat
Günter Jäckle realisiert seit 1984 die Bühnenshows der Hamburger Pop-Legende Udo Lindenberg. Er ist Mitglied des „Geheimrats“ und spricht über seine Arbeit in der „Panikzentrale“ und unterwegs.

Seit den 70er Jahren ist Günter Jäckle fasziniert von dem Zusammenspiel von Licht, Bühnenbild und Projektion. Sein Wirken als Lichtdesigner umfasst Pop-, Klassik- und Industrie-Events.




13.00 Uhr Kleine Stärkung | Finger Food




Thomas Gerdon14.00 Uhr | Thomas Gerdon: Lichtgestaltung mit MediaServern & Lichtstellpulten im Verbund
Ein praxisnaher Vortrag über die Gestaltung und Programmierung von Beleuchtungsanlagen im Verbund aus Media Servern und Lichtstellpulten auf Bühnen und im Studio, der zeigt, dass es nicht immer Entweder / Oder sein muss.

2008 Gründung GERDON design, seit 2014 mit 7 Festangestellten, ab 2015 Depandancen in Berlin & Las Vegas.




Matthias Moeller14.00 Uhr | Matthias Moeller: SQP2 - Darstellung der wesentlichen Veränderungen und Ausblick
Welche Veränderungen bringt der überarbeitete SQP2 mit sich? Matthias Moeller versteht es, trockene Inhalte kurzweilig an Mann/Frau zu bringen.

Matthias Moeller ist Technical Advisor bei Prolyte und Mitglied vieler Gremien im Bereich Normen und Rigging.





Lutz John15.00 Uhr | Lutz John: Von großen und vielen kleinen Ideen
Über das Entstehen von Ideen und die absurde Arroganz von „mach mal eben“.

Studium der Architektur und Dramaturgie. Licht- und Bühnengestalter seit 1996







Chros Glatthor15.00 Uhr | Chris Glatthor: Unkonventionelle Räume
„Unkonventionelle Räume schaffen und weg von dem statischen Videogedanken“ am Beispiel der Rea Garvey Neon Tour 2018 in Kooperation mit Matt Finke im Videobereich.

Seit 20 Jahren ist Chris „Rocketchris“ Glatthor im Rock ’n’ Roll als Lichtdesigner und Operator tätig, z.B für Rea Garvey, Stefanie Heinzmann, Yvonne Catterfeld oder Andreas Bourani.



15.45 Uhr Kaffe & Cookies



Matt Finke16.15 Uhr | Matt Finke: “Videodesign bei der Rea Garvey NEON Tour 2018”
- Warum Projektoren immer noch relevant sind

Matt Finke spricht über über den Einsatz von Projektoren und das Video Design bei der Rhea Garvey Tour.

In diesem Slot wollte Gunther Hecker einen Überblick über seine Arbeit der letzten Jahre geben. Leider musste er aus terminlichen Gründen absagen.




Hubert Eckart16.15 Uhr | Hubert Eckart: The ETTE project - neue Qualifikationen auf internationalem Niveau
Hubert Eckart stellt das Ergebnis des europäischen Projekts ETTE vor. Das Projekt basiert auf einer Auswahl von ESCO-Kompetenzen (die Klassifizierung der europäischen Fähigkeiten, Kompetenzen, Qualifikationen und Berufe). Ziel ist es, die grundlegenden Sicherheitskompetenzen Aller auf der Bühne,
im Theater und bei Veranstaltungen zu verbessern.

Hubert Eckart ist Geschäftsführer der DTHG und war von    1990 – 2003 Intendant und Operndirektor an verschiedenen Theatern.



17.15 Uhr | Podiumsdiskussion: Licht im Wandel von der PARKanne zum LED Licht



Manfred Ollie OlmaGunnar LooseChris GlatthorMarkus Wilmsmann







Mit dabei:

Manfred „Ollie“ Olma, seit 1980 aktiv als Licht- und Bühnendesigner für unter anderem Scorpions, Led Zeppelin, Bon Jovi, Tina Turner, Prince, Westernhagen, Lindenberg, Maffay. Inhaber und Geschäftsführer von mo2 design GmbH aus Köln.

Gunnar Loose: Seit 18 Jahren ist der Autodidakt als Quereinsteiger im Bereich Lichtdesign tätig. Seit 7 Jahren arbeitet er für Bands und Künstler als Lichtdesigner und Operator. Unter anderem für Beatsteaks, Kraftklub, Fettes Brot, K.I.Z, Tim Bendzko, Johannes Oerding, Kool Savas und Revolverheld.


Chris Glatthor

Markus Wilmsmann ist seit über zehn Jahren als Fachjournalist für VA-Technik tätig und betreibt seit Februar 2018 das Online-Portal mothergrid. Heute Abend übernimmt er die Moderation des Panels.



18.15 Uhr Zeit für Networking, Barbecue und ein kühles Bier


 
Informationspflicht nach DSGVO

Auf dieser Veranstaltung werden wir Fotos anfertigen und Videos drehen.

Die Bilder und Videos werden wir auf unserem Server abspeichern.

Der Zugriff zum Server ist beschränkt.

Wir werden dann im Rahmen unserer Marketingaktivitäten die Bilder und Videos einsetzen. Dies kann bedeuten, dass

• wir sie auf unserer website hochladen
• für unsere Pressemitteilungen digital und print nutzen
• in Katalogen, Printmailings und Flyern abdrucken
• in sozialen Netzwerken posten und teilen

Berechtigtes Interesse ( Art. 13, Art 14. DSGVO ) unsererseits ist, diese Kundenveranstaltung für unsere vertriebsunterstützenden Marketingaktivitäten zu nutzen.

Ihre Fragen hierzu richten Sie bitte an: datenschutz@castinfo.de