BB&S Compact Beamlight

Mit den Compact Beamlight (CBL 1) stellt Brother, Brother & Sons (BB&S) eine neue Scheinwerfergeneration für die Studio-, Bühnen- und Architekturbeleuchtung vor. Dank ihrer äußerst kompakten Abmessungen von 145x165 Millimetern (ø x L) und dem geringen Gewicht von nur 1,5 Kilogramm eignen sie sich ideal für Installationen auf engem Raum oder in Konstruktionen, die nur begrenzte Lasten tragen können. Bei nur 40 Watt Leistungsaufnahme, produzieren diese vielseitigen Kraftpakete bis zu 4000 Lumen Lichtleistung bei einer hervorragenden Farbwiedergabe (CRI-Wert von 97).

Die eigens entwickelte 126-Millimeter-Linse des CBL 1 konvertiert bis zu 90% des von der LED emittierten Lichts in einen klar definierten Lichtstrahl ohne Streulicht, der einfach mit weiteren Lichtkegeln zu einer homogenen Fläche verschmilzt.

Dank des effektiven, lüfterlosen Kühlkonzeptes arbeitet der CBL 1 nahezu geräuschlos, was ihn besonders für den Einsatz in geräuschempfindlichen Umgebungen empfiehlt. Seine hocheffiziente Elektronik bietet eine sehr gleichmäßige Dimmung im Bereich von 0-100%.

Das BB&S Compact Beamlight 1 ist in unterschiedlichen Farbtemperaturen und Abstrahlwinkeln verfügbar. Es stehen Farbtemperaturen von 2700K, 3000K, 4000K und 5600K zur Verfügung. Hinsichtlich des Abstrahlwinkels kann der Anwender zwischen ACL 7,5°, VNSP 11°, MEDIUM 13,5° und WIDE 17° wählen.

Der CBL 1 ist von BB&S für ein großes Installationsprojekt in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen entwickelt worden. Im ursprünglich als Gasometer konzipierten Oestre Gasvaerk, das in den 80er Jahren eine Umnutzung zum Theater erlebte, installierte BB&S kürzlich eine spektakuläre Wand- und Deckenbeleuchtung, die aus 496 CBL 1 und 600 Metern BB&S Pipeline Reflect System besteht.

Der CBL 1 ist mittels eines optionalen, externen Handdimmers dimmbar oder aber mit Hilfe eines optionalen, externen 4-fach DMX-Controllers steuerbar. Die Lieferung erfolgt inklusive Montagebügel und 2m Anschlusskabel in XLR 3-pol-Ausführung.