BB&S FlyerFly, Flyer, Fly – up up in the sky
Der Flyer, ein neues Produkt aus Dänemark erobert die Herzen der Lichttechniker

Nicht im Himmel, aber doch erhöht über dem Boden, sorgt das Produkt „Flyer“ der Firma BB&S aus Dänemark für neue Spähren in der Lichtgestaltung. Äußerst flexibel kommt das System daher und begeistert jeden, der sensibel mit Licht arbeiten muß. Wer bei einem Flyer früher an ein Werbeblättchen zum wegwerfen dachte, muß nun in seinen Gehirnwindungen neue Synapsen erzeugen: ein Flyer ist das innovative System zum anpassungsfähigen Lichtdesign.

Grob gesagt ist der Flyer eine leichte Lightbox an einer Stange geführt, die über den Protagonisten einer TV- oder Filmproduktion schwebt. Erstmalig vorgestellt wurde der Flyer vom deutschen Vertrieb, der Firma cast C.Adolph & RST Distribution GmbH nun auf der Fachmesse „Cinec“. Er ist das erste speziell für EB-Teams vorgesehenes Pole Light, extrem leicht, der Leuchtenkopf wiegt nur 950g. Die Farbtemperatur lässt sich stufenlos einstellen von 3000K bis 5800K, ebenfalls gibt es eine stufenlose Einstellung der Intensität. Der Batterie- oder Netzbetrieb ist absolut geräuschlos und es gibt eine Blackout Funktion.

Elektronische Berichterstattung (EB) ist nicht einfach, speziell für die Lichttechniker, die immer bemüht sind, das bestmögliche Licht für die Kameracrew zu gewährleisten. Deshalb wurde mit den Technikern gesprochen, um ein optimales Werkzeug zu entwickelen. Der aus diesen Gesprächen entwickelte Flyer ist ein anschlussfertiges Licht-Kit, leicht, transportabel und kompakt. Er ist vielseitig durch sein optisches Design und erschafft ein rundstrahlendes Licht mit perfekter Lichtverteilung.

Ebenfalls auf der „Cinec“ wurde das Lichtmodul „Area48“ von BB&S vorgestellt. Dieses innovative LED Softlight zeichnet sich durch eine beispiellose Lichtqualität und seine kompakten Maße aus. 48 blaue LEDs hinter einem phosphorisierten Polycarbonat-Diffusor erzeugen ein sehr gleichmäßiges Licht und einen außergewöhnlich weichen Schatten. Das Area48 hat ein CRI je nach Diffuser von bis zu 97, es verfügt über Torblenden für weiche Begrenzungen, ist geräuschlos, da es ohne Lüfter arbeitet. Flimmerfreies DC-Dimmung, auch verwendbar für High-Speed Videoaufnahmen, energiesparende, langlebende LED-Technik (70% Helligkeit nach 50.000 Stunden) und ein interner Dimmer von 0-100% über DMX sind weitere Features. Die Lichtausbeute ist gleichbleibend hoch bis 40°C Umgebungstemperatur.

Mit dem Flyer und dem Area48 bietet die Firma Cast aus Hagen zwei neue Produkte an, die auf dem Markt ihresgleichen suchen und ab sofort mit Sicherheit zu einem festen Bestandteil im Ausstattungspaket namhafter TV- und Filmproduktionen gehören werden.